Betriebsführungsmodell

Beschreibung BFM Betriebsführungsmodell

Wir betreiben über einen bestimmten Zeitraum Ihre bestehende Brüdenverdampferanlage auf Basis eines Betriebsführungsvertrages. Dieser Vertrag stellt sicher, dass ihre Anlage richtig und regelmäßig gewartet wird und Ihnen dauerhaft einen Mehrwert bietet. Durch die Aufzeichnung von operativen Kennzahlen entwickeln wir weitere Optimierungsmöglichkeiten, die wir gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern besprechen und gegebenenfalls umsetzen. Hierdurch steigt die Durchsatzleistung Ihrer Abwasserbehandlungsanlage, was Ihre Kosten im Bereich Entsorgung insgesamt reduzieren wird.

Kundenvorteile

  • Kalkulierbare Kosten für das Bedienpersonal des Verdampfers (ev. Einbindung in das cobos Remote-System)
  • Reibungsloser Betrieb der Anlagentechnik durch Fernüberwachung mit cobos Spezialisten
  • Berechenbare Entsorgungskosten durch die Zusammenarbeit mit einem zertifizierten Entsorgungsfachbetrieb
  • Erstellung eines Optimierungskonzeptes nach 6 Monaten
  • Erstellung einer kundenspezifische Notfallplanung mit Entsorgung der Emulsionen über Eigenanlagen oder Partneranlagen