Umweltpakt Bayern

cobos erneuert und untermauert sein Engagement im Umweltschutz mit erneuter Teilnahme am „Umweltpakt Bayern“

Wir freuen uns über die neue Urkunde als Dank und Anerkennung für unsere Teilnahme am Umwelt + Klimapakt Bayern. Das Thema Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen und spielt für uns eine große Rolle. Bereits seit 2015 beteiligen wir uns am Umweltpakt und möchten auch weiterhin als gutes Beispiel vorangehen. Damit möchten wir unser freiwilliges, über den gesetzlichen Rahmen hinausgehende Engagement in diesen Themen unter Beweis stellen.

Wir arbeiten stets daran sowohl unsere eigenen Leistungen als auch unsere Angebote und Services in der Abwasserentsorgung und der industriellen Abwasseraufbereitung zu optimieren. Unsere abwasserfreien Fabriken sprechen für sich, aber auch an unseren Entsorgungsstandorten treffen wir stets Maßnahmen, die zu einer Verbesserungen beitragen. So haben wir bspw. an unserem zweiten Entsorgungsstandort in Offenbach a.d. Queich letztes Jahr zahlreiche Umbaumaßnahmen vorgenommen und die Anlagentechnik erweitert. So konnten wir die Qualität unserer Destillate, die eingeleitet werden, nochmals verbessern und liegen nun weit unter den geforderten Einleitgrenzwerten. Außerdem ist die Anlagentechnik so ausgelegt, dass wir die verbleibenden Konzentrate durch die Anagenerweiterung noch weiter aufkonzentrieren können, sodass wir unsere eigenen Entsorgungsmengen noch weiter reduzieren konnten. So profitieren nicht nur wir, sondern vor allem die Umwelt.

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.