Das BOO-Betreibermodell

Wir realisieren als eine vor Ort Aufarbeitung Ihrer Emulsionen/Spülwässer/industriellen Abwässer durch die Installation einer Abwasseraufbereitungsanlage.

In einem BOO-Betreibermodell (build-own-operate) übernehmen wir als Dienstleister die Verantwortung für Ihre Abwasseraufbereitung.

Ihre Vorteile

  • Kosteneinsparung
  • Verbesserte Sicherheit
  • Permanente Einhaltung der Einleitgrenzwerte
  • Kontinuierliche Optimierung der Anlagentechnik
  • Kundenspezifiesche Notfallplanung

Kontakt

Jan Schmitz
+49 89 42 72 997-20
jan.schmitz@cobos-fs.de

(wesentliche) Leistungen in einem BOO-Betreibermodell

Build

  • Planung und Engineering
  • Einkauf und Abwicklung
  • Projektmanagement
  • Bau und Inbetriebnahme der Abwasserbehandlungsanlage

Own

  • cobos trägt die kompletten Investitionskosten für die Anlagentechnik

Operate

  • cobos übernimmt den Betrieb der Abwasserbehandlungsanlage und garantiert die Einleitgrenzwerte
  • cobos stellt notwendiges Betriebspersonal
  • cobos übernimmt sämtliche Kosten für Chemie, Service, Wartung und Instandhaltung

Wir leisten schon heute Branchenlösungen für die …

Metallverarbeitung :

  • Aufarbeitung von Druckgussemulsionen
  • Verwertung von Kühl-Schmierstoff-Emulsionen

Automobilhersteller / Automobilzulieferer

  • Aufarbeitung von Kühl-Schmierstoff-Emulsionen mit Bereitstellung von VE Wasser
  • Verwertung von Emulsionen, Spül- und Waschwässer
  • Aufarbeitung von Abwässern aus der Phosphatierungsanlage

Chemie

  • Aufarbeitung von mineralölfreien Abwässern aus der Hartmetallpulverherstellung
  • Verwertung von Waschlösungen aus der Behälteraufbereitung mit Rückführung des Destillats als Prozesswasser

Healthcare / Kosmetik

  • Aufkonzentrierung von Suspensionen (NMP/PVP) aus dem Membran-Produktionsprozess
  • Aufarbeitung von Spülwässern aus der Abfüllung von kosmetischen Produkten